NICO Kunststoffe
Kunststoffgranulat
30.11.2020

Covid-19

Nico Kunststoffe GmbH ergreift Maßnahmen

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 s betrifft uns alle – Daher haben wir Maßnahmen ergriffen, um in diesen außergewöhnlichen Zeiten Risiken zu minimieren aber auch handlungsfähig zu bleiben.


Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Die Gesundheit und die Sicherheit aller Kollegen und Geschäftspartner sind uns wichtig.
Auf Grundlage der Empfehlungen des Robert Koch-Institut wurden entsprechende Infektionsschutzmaßnahmen getroffen:
Neben den kaufmännischen Kollegen wird auch unser Lagerpersonal in die Maßnahmen mit einbezogen.
Unser kaufmännischer Bereich sowie das Warenlager werden in zwei Teams eingeteilt, um eine mögliche Ansteckung zu minimieren und weiterhin für Sie handlungs- und lieferfähig zu bleiben.
Nico Kunststoffe GmbH leistet den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden Folge und gibt diese Informationen an die Mitarbeiter entsprechend weiter. Alle Mitarbeiter wurden über Verhaltensregeln informiert, die die Infektion mit dem Corona-Virus vermeiden sollen.
Erfreulicherweise gibt es bei uns aktuell keine Infizierten.

FAZIT:

Mit diesen getroffenen Maßnahmen leisten wir unseren Beitrag dazu, vorausschauend zu planen und verantwortungsvoll zu handeln.
Wir werden weiterhin für Sie erreichbar sein und unseren Beitrag zur Eindämmung des COVID-19 leisten.
Unser Ziel ist es weiterhin, alle Warenlieferungen termingerecht zu erfüllen. Allerdings wird es immer einige Faktoren und politische Entscheidungen geben, die wir nicht beeinflussen können.
Wir bitten daher jetzt schon um Ihr Verständnis.
In diesen besonderen Zeiten wünschen wir Ihnen alles GUTE und bleiben Sie gesund.

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

13.03.2021, 01:19

11.02.2021, 01:25

12.01.2021, 01:17

07.12.2020, 01:27

Kategorien

Kontakt

+49 911 - 76 77 78 kontakt@nico-kunststoffe.de